Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Geschädigte beobachtet Fahrraddieb – Täterfestnahme

Freiburg:

Am 05.05.2024 gegen 19:40 Uhr konnte eine junge Frau den Diebstahl ihres Fahrrads in der Bötzinger Straße in Freiburg beobachten. Sie sprach die beiden männlichen Tatverdächtigen an, welche ihr das Fahrrad wieder aushändigten. Eine hinzugezogene Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd konnte einen der Tatverdächtigen, einen 22-Jährigen, in einem Linienbus vorläufig festnehmen. Der zweite Tatverdächtige konnte unerkannt flüchten. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, hellhäutig, ca. 15 Jahre alt, graue Sweatjacke, helle Hose.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem flüchtigen Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761/882-4421 zu melden.

jst

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Jenna Steeb

Pressestelle
Telefon: 0761 882-1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5773492

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Geschädigte beobachtet Fahrraddieb – Täterfestnahme

×