Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Kollidiert

Hörsel (Landkreis Gotha):

Eine 50-jährige Fahrerin eines Skoda befuhr gestern Nachmittag die L1025 aus Richtung Laucha. Die Fahrzeugführerin beabsichtigte auf die BAB4 in Richtung Dresden aufzufahren und übersah dabei offenbar einen 51-jährigen Fahrer einen MAN, sodass es zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 10.000 Euro. Die 50-Jährige wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. (jd)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5773945

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Kollidiert

Presseportal Blaulicht
×