Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Wahlplakate beschädigt

Großengottern/Mühlhausen:

Am Donnerstag nahm die im Unstrut-Hainich-Kreis Anzeigen wegen mehrerer beschädigter Wahlplakate auf.

In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch, 21.50 Uhr, zerstörten und entfernten Unbekannte zwei Wahlplakate in der Mühlhäuser Straße in Großengottern.

In Mühlhausen am Lindenbühl entfernten Unbekannte am Donnerstag, gegen 15.45 Uhr, vier Wahlplakate, die an Laternenpfosten angebracht waren.

Sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen nimmt die Polizei in Mühlhausen unter der Tel. 03601/4510 entgegen.

Aktenzeichen:

0119390 (Großengottern)

0119387 (Mühlhausen)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5776057

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Wahlplakate beschädigt

Presseportal Blaulicht
×