Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Hohberg, B3 – Zeugen nach riskanten Überholmanövern gesucht

Hohberg, B3:

Nach einer riskanten Fahrweise eines 23-jährigen BMW-Fahrers am frühen Mittwochabend, sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen und Geschädigten. Gegen 18 Uhr soll der 3er-BMW mit ungarischem Kennzeichen auf der B3 von Elgersweier in Richtung Hofweier mehrere Fahrzeuge überholt haben, so dass andere Verkehrsteilnehmer bremsen mussten, eine silberne Limousine im Gegenverkehr offenbar bis zum Stillstand, um einen Unfall zu verhindern. Beamte einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr gelang es, das Fahrzeug in Lahr zu stoppen. Die Ermittler sind nun auf der Suche nach Zeugen: Wer Hinweise zu dem BMW geben kann oder sogar selbst gefährdet wurde, meldet sich unter der Telefonnummer 07821 277-0.

/rs

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5776050

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Hohberg, B3 – Zeugen nach riskanten Überholmanövern gesucht

Presseportal Blaulicht
×