Fachtagung Kinderwelten 2018: „Kindheit heute: zwischen …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Fachtagung Kinderwelten 2018: „Kindheit heute: zwischen …

2 min

Köln (ots) – 17. April 2018. Am 15. Mai 2018 ist es wieder soweit: Einen Tag lang dreht sich alles um die Wünsche, die Lebenssituation und die Mediennutzung der Kinder-Zielgruppe. Es geht darum, die Generation, die vollständig in einer digitalisierten Welt aufwächst und von Kindesbeinen an den Umgang mit Smartphone und Internet kennt, zu verstehen und richtig anzusprechen. Die Gastgeber IP Deutschland und SUPER RTL haben daher in diesem Jahr die Themenschwerpunkte Mediennutzung sowie „Wünschen und Schenken“ in den Fokus gerückt.

Kinder wissen, was sie wollen und daher spielen die Wünsche der Kinder am Vormittag die Hauptrolle. Sowohl qualitativ als auch quantitativ haben sich renommierte Experten der Frage gestellt, zu welchem Zeitpunkt Kinderwünsche aufkommen, welche Rolle die Eltern dabei spielen und welchen Effekt Werbung in diesem Prozess hat. Dabei bleibt es nicht nur bei der Theorie, sondern der Themenkomplex wird mit einem Praxisbeispiel aus dem Spielwarenbereich abgerundet. Dass Spielen und Mediennutzung zusammengeht, zeigt der Nachmittag. Auch wenn die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen immer wieder kontrovers diskutiert wird – Tatsache ist, dass die Kids sowohl in der realen als auch in der virtuellen Welt zuhause sind. Welche Rolle Medien im Tagesablauf der unterschiedlichen Kinderzielgruppen spielen, zeigen aktuelle Daten aus repräsentativen Studien. Außerdem wird beleuchtet, welche Herausforderungen die Digitalisierung an Eltern stellt und wie SUPER RTL als Marktführer im TV Kinder auf den neuen Plattformen abholt.

Moderator Marc Dumitru führt durch den Tag. Der jungen Zielgruppe und denen, die sich mit ihr beschäftigen, ist er als Moderator mehrerer Kinderformate bei SUPER RTL sowie der TOGGO Tour bekannt.

SUPER RTL und IP Deutschland laden zum 19. Mal zur Fachtagung Kinderwelten ein. Auch in diesem Jahr bieten die Kölner Rheinterrassen die Plattform zum Austausch zwischen Medienfachleuten, Mediaplanern, Werbungtreibenden und Journalisten.

Quellenangaben

Textquelle:IP Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7153/3918350
Newsroom:IP Deutschland
Pressekontakt:Zarifa Schmitt
IP Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der Mediengruppe RTL
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 221 456-74201
zarifa.schmitt@mediengruppe-rtl.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Spendenmarathon am 1. Juli auf Klassik Radio zugunsten von … München (ots) - Seit Anfang Juni führt Klassik Radio eine bundesweite Spendenkampagne zugunsten der Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe durch. Aufgerufen werden die Hörerinnen und Hörer zu einer Spende für den Bau von Brunnen und Wasserstellen für 5.000 Menschen in der Projektregion Borena, im Norden Äthiopiens. Höhepunkt der Hörfunkkampagne wird der Spendenmarathon am Sonntag (1. Juli 2018) sein. Klassik Radio erfüllt an dem Tag den Hörern, die zugunsten der Stiftung spenden, einen Musikwunsch. Die Musikwünsche und die Spenden können telefonisch oder per E-Mail bei...
ZDF-„37°“-Dokumentation über Terroropfer auf ihrem Weg … Mainz (ots) - Städte in Europa sind immer wieder Ziele terroristischer Anschläge, oft sind auch Deutsche unter den Opfern. Wie gehen Menschen, die einen Terroranschlag überlebt haben, mit dieser Grenzerfahrung um? Die "37°"-Dokumentation "Nach dem Anschlag - Terroropfer auf ihrem Weg zurück ins Leben" porträtiert am Dienstag, 10. April 2018, 22.15 Uhr, Julia und ihren Mann Thomas, die den Anschlag im Pariser Konzerthaus Bataclan am 13. November 2015 überlebt haben. Mit Kalaschnikow-Gewehren schossen damals drei Attentäter in die Menge und warfen Handgranaten. 90 Menschen starben. Es sei ein la...
„Deutscher Radiopreis 2018“ mit erneutem Rekord – Barbara … Hamburg (ots) - Der "Deutsche Radiopreis" verzeichnet 2018 erneut eine Rekordbeteiligung. Mit Ende der Bewerbungsfrist lagen 385 Einreichungen (2017: 381) von 133 Radioprogrammen (2017: 127) vor. In den kommenden Wochen nominiert die unabhängige Jury des Grimme-Instituts die jeweils besten drei Produktionen und Protagonisten in elf Kategorien. Prämiert werden unter anderem die besten Reportagen, Radiocomedys und Nachrichtenformate. Die Preisverleihung findet am 6. September in Hamburg statt. In bester Tradition wird Barbara Schöneberger die Gala mit zahlreichen prominenten Gästen und national ...
Nachwuchs-Filmreihe „Nordlichter“: Drehstart für neue Staffel … Hamburg (ots) - Die Nachwuchs-Filmreihe "Nordlichter" geht weiter - und der Dreh für den ersten 90-Minüter der neuen Staffel steht kurz vor dem Start: In Hamburg-Wilhelmsburg und Lüneburg setzt der junge Regisseur Ali Hakim bis zum 27. September den Liebesfilm "#bonnie&bonnie" in Szene. Gemeinsam mit Maike Rasch schrieb er auch das Drehbuch. "Nordlichter" ist das gemeinsame Förderprogramm von NDR, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen. Die Beiträge der neuen Staffel haben das Thema "Liebe", nachdem sich die ersten...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 28.06.18 … Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 28. Juni 2018 (Woche 26)/27.06.2018 23.30 Kunscht! Kultur im Südwesten Moderation: Denis ScheckSWR Doku Festival - Einblicke ins Programm und ein Gespräch mit dem Festivalleiter "Erdbeben. Träume" - Uraufführung zum Abschied von Wieler und Morabito an der Oper Stuttgart Rockveteranen und Eintagsfliegen - Betrachtungen im Vorfeld des Konzertes der Rolling Stones "Altar" - die Inszenierung der kleinen Alltagsdinge in einem Bildband der Züricher Fotografin Rosa Schamal "Klangerfinder" - Begegnung mit dem preisgekrönten Musikdesigner Florian Käppler in Mannhe...
persönlich: Friedrich Merz zu Gast bei Michael Krons – … Bonn (ots) - Friedrich Merz, der Vorsitzende der Atlantik-Brücke, vertritt die Auffassung, dass wir trotz Donald Trump weiter sehr eng mit Amerika zusammenarbeiten müssten: "Denn die Demokratie in Amerika funktioniert, der Rechtsstaat funktioniert, die Pluralität in Amerika funktioniert. Bei allem, was wir da zu kritisieren haben." Er sei erst mit Mitte dreißig, also relativ spät zum ersten Mal in Amerika gewesen, bekennt Merz. "Ich habe leider nie in Amerika studiert, aber mich hat dieses Land immer fasziniert. (...) Ich bin, als ich das erste Mal in diesem Land gewesen bin, begeistert gewese...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.