POL-CE: Geländewagen nach Verkehrsunfall gesucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-CE: Geländewagen nach Verkehrsunfall gesucht

Presseportal.de
44 sec

Polizeimeldungen -

Hermannsburg (ots) – Bereits am 11. April ereignete sich zwischen 09.45 Uhr und 11.00 Uhr ein Verkehrsunfall im Gerichtsweg. Der Unfallverursacher touchierte mit seinem Geländewagen einen schwarzen Geländewagen der Marke Honda und verursachte einen Schaden am Radkasten, der mit ca. 1000,- Euro beziffert wurde. In diesem Zusammenhang wird nach dem Verursacher und einem weißen Geländewagen gesucht. Hinweise nimmt die Polizei entgegen (05052 / 91260).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Michael Stoll
Telefon: 05141/277-105
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPWP: Auto nicht abgeschlossen – Geldbeutel weg Stelzenberg (ots) - Aus einem unverschlossenen Pkw haben unbekannte Täter einen Geldbeutel gestohlen. Das Auto war in der Nacht zum Montag in der Trippstadter Straße geparkt. Neben den persönlichen Dokumenten fehlen nun auch 70 Euro Bargeld. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.dewww.polizei.rlp.de/pp.westpfalzPressemeldungen der Polizei Rheinland-P...
LPI-GTH: Ladendieb nach Verfolgung gestellt Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Am Dienstagnachmittag stahl ein 30-Jähriger in einem Einkaufsmarkt in der August-Rudloff-Straße Tabak und Tabakwaren im Wert von 120 Euro. Er konnte zunächst den Markt mit seiner Beute verlassen. Ein Ladendetektiv folgte dem Mann zu Fuß und informierte gleichzeitig die Polizei, verlor den Dieb dann aber aus den Augen. Polizisten entdeckten ihn nur wenig später in Begleitung von zwei jungen Frauen. Inzwischen befand sich die Beute in der Garage einer der beiden Frauen und wurde sichergestellt. (kk) Rückfragen bitte an:Thürin...
POL-PPMZ: Zivilstreife unterwegs Mainz (ots) - Dienstag, 16. April 2018 14:00- 18:00 Uhr An einigen bekannten Örtlichkeiten in der Mainzer Innenstadt, an denen bereits in der Vergangenheit Straftaten gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt worden sind, hat die Mainzer Polizei insgesamt 16 Personen kontrolliert. 12 Personen davon sind bereits früher mit Verstößen gegen das BtmG aufgefallen. Vier Personen hatten wieder Betäubungsmittel bei sich und müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen. Bei der Kontrolle eines 28-Jährigen aus Bayern, in der Kaiserstraße wird festgestellt...
POL-ME: Auffahrunfall – Wülfrath – 1804066 Mettmann (ots) - Am Samstag, dem 14.04.2018, gegen 11:30 Uhr, kam es an der Wilhelmstraße in Wülfrath zu einem Auffahrunfall mit einer Verletzten und hohem Sachschaden. Ein 21- jähriger Fahrer eines Pkw VW Scirocco befuhr die Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Schlupkothen. In Höhe der Hausnummer 38 war er, nach eigenen Angaben, kurz abgelenkt und bemerkte nicht, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt zum Stillstand gekommen waren und der Scirocco stieß gegen einen vor ihm stehenden Pkw VW Polo. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Polo noch auf...
POL-KA: (PF) Pforzheim – Streitigkeiten münden in tätlicher Auseinandersetzung mittels Messer Pforzheim (ots) - Am Mittwoch kurz nach 16.00 Uhr eskalierte der Streit zwischen zwei Männern in der Merianstraße. Die beiden Männer, ein 26-jähriger und ein 38-jähriger aus Pforzheim gerieten in eine zunächst tätliche Auseinandersetzung, in deren Verlauf der jüngere Kontrahent ein Messer zog und sein Gegenüber im Bereich des Bauches verletzte. Hiernach flüchtete er in stadteinwärtiger Richtung. Sofort eingeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Ergreifung des namentlich bekannten Täters. Der ver...
POL-MA: Heidelberg: Zeugen gesucht für Vorfall im Kirchheimer Weg Heidelberg (ots) - Eine 56-jährige Radfahrerin war am Montag kurz nach 12 Uhr auf dem Gehweg des Kirchheimer Wegs in Fahrtrichtung Hebelstraße unterwegs. Vor ihr befand sich ein Pärchen. Durch Klingeln machte die 56-Jährige auf sich aufmerksam. Beide machten "Platz", um der Radfahrerin ein Überholen zu ermöglichen. Auf gleicher Höhe, holte der unbekannte Mann plötzlich aus und versetzte der Frau einen Schlag. Diese stürzte daraufhin und zog sich leichte Verletzungen zu. Das Pärchen lief unbeeindruckt weiter. Als die Geschädigte drohte, di...
POL-GF: Flut von gefälschten Überweisungsträgern Landkreis Gifhorn (ots) - Landkreis Gifhorn 18.04.2018 Die Polizei in Gifhorn warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Aktuell liegen den Ermittlern des Fachkommissariats 3 (Betrugs- und Wirtschaftsdelikte) eine Vielzahl von Fällen mit gefälschten Überweisungsträgern (siehe Foto) vor. Diese wurden maschinell gedruckt und handschriftlich unterschrieben. Die Täter versendeten die Belege per Post an hiesige Banken. Betroffen waren Bankkunden mit gefälschten Zahlungsaufträgen bis zu einem Betrag von 250,00 Euro. Die Gelder sollten auf Konten in Malta, Bulgarien, der ...
POL-KA: (KA) Weingarten – Auf der Autobahn 5- Mit Pferdeanhänger kollidiert Weingarten (ots) - Ein 75-jähriger Ford-Fahrer ist am Sonntag gegen 11.15 Uhr auf der Autobahn 5 vom mittleren Fahrstreifen abgekommen und mit einem ungeladenen Pferdeanhänger kollidiert, der von einem BMW gezogen wurde und auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Das Gespann geriet dadurch ins Schlingern, der Anhänger löste sich, kippte auf die Seite und blieb quer über zwei Fahrspuren liegen. Der BMW schleuderte gegen die Leitplanke. Ein dahinter auf der rechten Spur fahrender 26-jähriger Mercedes-Fahrer erkannte die Situation zu spät, versuchte noch zu ...
LPI-J: Vermisste Frau – die Polizei bittet um Mithilfe Jena (ots) - Die gesuchte Frau ist zwischenzeitlich wohlbehalten an ihrer Wohnanschrift eingetroffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaInspektionsdienst JenaTelefon: 03641 811123E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.04.2018 Heilbronn (ots) - Külsheim: "Aftershow-Party" geriet aus den Fugen In der Nacht vom 18. auf den 19. März fand in einer Grillhütte im Külsheimer Ortsteil Hundheim eine sogenannte "Aftershow-Party" eines Tanzabschlussballs statt. Unter die geladenen Gäste mischte sich im Laufe des Abends auch eine Gruppe von Personen, welche nicht eingeladen war. Kurz vor 4 Uhr morgens wurde das Polizeirevier Wertheim telefonisch darüber informiert, dass auf dieser Party an Minderjährige harter Alkohol ausgeschenkt wird und Drogen konsumiert werden. Zwei Streifen fuhren daraufh...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/3919091
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.