Die Wahl der Deutschen Weinkönigin im SWR Fernsehen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Die Wahl der Deutschen Weinkönigin im SWR Fernsehen

4 min

Mainz (ots) –

Die überwiegende Zahl der deutschen Weinanbaugebiete befindet sich im Sendegebiet des SWR. Und so begleitet der Sender schon seit Jahren die Wahl und Krönung der Deutschen Weinkönigin in seinen Programmen. Nachdem die Kandidatinnen unter anderem in der „Landesschau“ vorgestellt wurden, steht am Samstag, 22. September, die Vorentscheidung in Neustadt an der Weinstraße an. Ab 15.45 Uhr im Livestream auf SWR.de und am folgenden Tag ab 13.45 Uhr im SWR Fernsehen liegt der Schwerpunkt auf Fachfragen. Sechs der zwölf Kandidatinnen sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Freitag, 28. September, an gleicher Stelle im Finale wieder – eine Show, die das SWR Fernsehen ab 20.15 Uhr live überträgt.

Es ist eine runde Sache: Zum siebzigsten Mal wird die Deutsche Weinkönigin gewählt. Und alles läuft wie immer? Weit gefehlt. Sieht man einmal davon ab, dass nach wie vor eine Jury die Krone vergibt, hat sich in vielen Bereichen etwas verändert. So haben die Kandidatinnen immer seltener die klassische Biografie der frühen Jahre. Die Winzertochter ist mittlerweile eher die Ausnahme. Von der Lehramtskandidatin über die Krankenpflegerin bis zur Hotelfachfrau reicht heute das Spektrum.

Liebevolle Porträtfilme der Kandidatinnen „Das Interesse am Wein nimmt damit auch außerhalb der Winzerbranche zu und erfährt bei jungen Leuten eine breite Anerkennung“, sagt Wolfgang Junglas. Der Redakteur begleitet schon seit Beginn der Übertragungen im SWR Fernsehen die Bewerberinnen. Auch in diesem Sommer besuchte er mit einem Fernsehteam alle Kandidatinnen und drehte liebevolle Porträtfilme für die Vorentscheidung und das Finale.

„Die jungen Frauen werden immer selbstbewusster und gehen an die Wahl immer unbefangener heran“, stellt Holger Wienpahl fest. Seine sympathische und kompetente Moderation war schon oft der Garant dafür, dass die unkomplizierte Atmosphäre der Vorbereitungstreffen auch auf der Bühne zu spüren war. Für die passende Unterhaltung sorgt am Finalabend unter anderem der fränkische Comedian Martin Rassau mit einer humoristischen Laudatio auf die Weinköniginnen und ihr Amt. Und die Künstlerinnen des „Projects PQ“ begeistern mit ihrer Feuershow „Big Burn“. So wird auch die siebzigste Wahl zu einem einmaligen Erlebnis.

Die wichtigsten Sendetermine des SWR Fernsehens im Überblick:

17. bis 21.9.2018, jeweils 18.45 Uhr

Landesschau Rheinland-Pfalz: Vorstellung der rheinland-pfälzischen Kandidatinnen („Weinköniginnen-Check“)

Samstag, 22.9.2018, ab 15.45 Uhr im Livestream auf SWR.de Wahl der Deutschen Weinkönigin – Die Vorentscheidung Moderation: Holger Wienpahl

Sonntag, 23.9.2018, 13.45 Uhr

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Die Vorentscheidung Moderation: Holger Wienpahl

24. bis 26.9. 2018, 16 Uhr

Kaffee oder Tee: u. a. Interviews mit den Finalistinnen

27.9. 2018, 16 Uhr

Kaffee oder Tee: u. a. Interview mit Katharina Staab (Deutsche Weinkönigin 2017/18)

28.9.2018, 18.45 Uhr

Landesschau Rheinland-Pfalz: Die Finalistinnen aus Rheinland-Pfalz

28.9.2018, 18.45 Uhr:

Landesschau Baden-Württemberg: Die Finalistinnen aus Baden-Württemberg

Freitag, 28.9.2018, 20.15 Uhr

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Das Finale Sendung live aus dem Saalbau in Neustadt an der Weinstraße Moderation: Holger Wienpahl

Sonntag, 14.10.2018, 14.45 Uhr

Deutsches Weinlesefest 2018 Festumzug aus Neustadt an der Weinstraße

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter:http://x.swr.de/s/vorentscheid

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/4058596
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Wolf-Günther Gerlach
Tel. 06131 929 33293

wolf-guenther.gerlach@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

GRIP – Das Motormagazin: „JP checkt extremen Offroad-Buggy“ München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 22. April 2018, um 18:00 Uhr bei RTL IIYouTube-Star Jean Pierre Kraemer testet eine "Schwarze Witwe". Was kann dieser brutale Offroad-Buggy? Außerdem sucht Det ein Retro-Auto und Matthias Malmedie vergleicht den neuen Porsche 718 Boxster GTS mit einem seiner Vorgänger. Im Internet fährt ein extremer Buggy fast senkrecht Steilwände hoch und zieht ultrakrasse Donuts in den Sand. Jean Pierre Kraemer ist begeistert: Kann der Offroader wirklich diese krassen Manöver fahren? Was ist das für ein Fahrzeug? JP findet einen dieser Buggys im tiefsten Bayern. Sein ...
Wie aktuell ist Karl Marx? Richard David Precht im Gespräch … Mainz (ots) - Für die einen ist er schuld am Kommunismus, für die anderen ein großer Philosoph der Freiheit: Wer war Karl Marx, dessen Geburtstag sich 2018 zum 200. Mal jährt? Ist er heute aktueller denn je, weil er Antworten auf die negativen Folgen der Globalisierung gibt? Darüber spricht Richard David Precht in seiner Sendung am Sonntag, 6. Mai 2018,0.00 Uhr, im ZDF mit Gregor Gysi, Die Linke. Nach dem Untergang sozialistischer Systeme schien sich die westliche Demokratie mit ihrem kapitalistischen Wirtschaftssystem als erfolgreicheres Modell durchgesetzt zu haben. Doch Gier, Egoismus und U...
Geschichten aus Jerusalem: ZDF und ARTE zeigen VR-Serie in 360 … Mainz (ots) - Mit "Geschichten aus Jerusalem" geht ab Donnerstag, 3. Mai 2018, 11.00 Uhr, die erste von ZDF und ARTE koproduzierte fiktionale 360-Grad-Serie in 3D online. Die vier Episoden "Glaube", "Liebe", "Hoffnung" und "Angst" des Regisseurs Dani Levy erzählen vom Leben an einem Brennpunkt des Nahostkonflikts - mal aus israelischer, mal aus palästinensischer Sicht. Unter http://vr.zdf.de und in der "ZDF VR"-App werden die vier Folgen in deutscher Sprache abrufbar sein, die "ARTE360 VR"-App beinhaltet zudem die englischsprachige Originalversion sowie eine französische Fassung. Die "Geschich...
Ballauf und Schenk suchen Polizistenmörder: Drehstart für … Köln (ots) - Am Dienstag (29.5.2018) haben in Köln die Dreharbeiten für den "Tatort - Außer Kontrolle" (Arbeitstitel) begonnen: Der Mord an einem Streifenbeamten sorgt nicht nur für Wut und Trauer unter seinen Kollegen, sondern auch für Schlagzeilen. Entsprechend groß ist der Druck, der auf den Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) bei der Suche nach dem Polizistenmörder lastet. Das Drehbuch zu "Außer Kontrolle" stammt von Rainer Butt ("Tatort - Narben", "Großstadtrevier") und Christine Hartmann. Regie führt Christine Hartmann ("Tatort - Familien", "Ein Sc...
„Händel und die Champions – das große Finale“: das … Leipzig (ots) - Beim großen Abschlusskonzert des ARD-"Händel-Experiments" am Donnerstag, 3. Mai, in Händels Geburtsstadt Halle an der Saale werden die spannendsten Schülerkompositionen vom MDR SINFONIEORCHESTER uraufgeführt. Das Konzert in der Händel-Halle wird von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr live im MDR-Fernsehen, bei MDR KULTUR im Radio sowie in allen anderen dritten TV-Programmen und Kulturradios der ARD übertragen. Die komplette Veranstaltung kann per Livestream auf www.händel-experiment.de verfolgt werden. Beim "Händel-Experiment" waren Schülerinnen und Schüler deutschlandweit aufgerufen, sic...
Glücksmoment! rbb-Kinokoproduktion „Amelie rennt“ gewinnt beim … Berlin (ots) - "Amelie rennt" von Tobias Wiemann, eine Kinokoproduktion unter rbb-Federführung, wurde am Freitagabend (27. April 2018) beim Deutschen Filmpreis 2018 als Bester Kinderfilm ausgezeichnet. "Wir freuen uns riesig mit Tobias Wiemann und dem ganzen Team und gratulieren auch den verantwortlichen Redakteurinnen von rbb, SWR und HR zum Deutschen Filmpreis! Die turbulenten Dialoge und die witzige Erzählart haben schon viele Fans. Nun schafft es 'Amelie rennt' bis aufs höchste Treppchen für den deutschen Film. Ein Glücksmoment!", sagt rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus. D...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.