POL-DEL: LK Wesermarsch: Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrerinnen in Nordenham +++ Beteiligte Frau gesucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DEL: LK Wesermarsch: Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrerinnen in Nordenham +++ Beteiligte Frau gesucht

30 sec

Polizeimeldungen

10.07.2019 – 14:19

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Bereits am Freitag, 28. Juni 2019, gegen 10:45 Uhr, gab es in der Adolf-Vinnen-Straße in Nordenham einen Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen.

Eine 73-jährige Frau aus Nordenham befuhr dabei die Adolf-Vinnen-Straße in Richtung Walther-Rathenau-Straße. In Höhe eines Einkaufsmarktes wurde sie von einer anderen Radfahrerin überholt. Aufgrund einen entgegenkommenden Pkws scherte diese Radfahrerin zu früh ein und zwang die 73-Jährige zu einem Ausweichmanöver, durch das sie letztendlich zu Fall kam.

Die Verursacherin und Passanten kümmerten sich um die Frau, ein Austausch von Personalien wurde aber nicht durchgeführt. Erst im Nachhinein wurde festgestellt, dass sich die 73-Jährige durch den Sturz schwerere Verletzungen zugezogen hat.

Die Polizei Nordenham bittet nun die bislang unbekannte Radfahrerin oder auch die helfenden Passanten, sich unter 04731/9981-0 zu melden (766147).

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4320066
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)