POL-FR: Kandern: Fußgängerin auf Überweg angefahren und verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-FR: Kandern: Fußgängerin auf Überweg angefahren und verletzt

57 sec

Polizeimeldungen

09.09.2019 – 09:27

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Bei einem Unfall an einem Fußgängerüberweg in der Hammersteiner Straße wurde am Freitag, 06.09.19, gegen 18 Uhr, eine 46 jährige Frau leicht verletzt. Die Frau überquerte den Überweg und wurde hier durch eine 77 jährige Renault-Fahrerin angefahren. Sie stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen an den Beinen und im Gesicht zu. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein hat den Unfall aufgenommen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/43695501 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)