POL-HX: Von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HX: Von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

29 sec

Polizeimeldungen

09.10.2019 – 15:59

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Höxter

37696 Marienmünster (ots)

Eine 56-jährige Brakelerin ist am Mittwoch, 09.10.2019, gegen 09:10 Uhr, auf der Landstraße 886 bei Bredenborn mit ihrem Chevrolet aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Im Anschluss kam das Fahrzeug auf der Fahrerseite liegend in der Mitte der Fahrbahn zum Stehen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die Frau die Landstraße von Bredenborn in Richtung Sommersell. In einer Rechtskurve geriet sie auf regennasser Fahrbahn dann von der Straße ab und verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Chevrolet war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/43968261 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)