POL-ME: 26-Jährige schwer verletzt nach Auffahrunfall – Haan – 1911010

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-ME: 26-Jährige schwer verletzt nach Auffahrunfall – Haan – 1911010

21 sec

Polizeimeldungen

05.11.2019 – 15:15

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Mettmann

Mettmann (ots)

Am Dienstag (05. November 2019) ereignete sich an der Martin-Luther-Straße in Haan ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autofahrerinnen, bei denen sich eine 26-jährige Frau aus Solingen schwer verletzte.

Gegen 07:35 Uhr befuhr die Solingerin mit ihrem Mini Cooper die Martin-Luther-Straße. Als sie aufgrund des stockenden Verkehrs abbremste, fuhr ihr eine 27 Jahre alte Fiat-Fahrerin auf. Augenscheinlich geriet die 27-Jährige aufgrund der nassen Fahrbahn ins Rutschen.

Die Solingerin wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verbleibt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4430815