POL-TUT: (Bad Dürrheim, Bundesstraße 27) Motorradfahrer stürzt im Baustellenbereich der B 27

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Bad Dürrheim, Bundesstraße 27) Motorradfahrer stürzt im Baustellenbereich der B 27

35 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 17:38

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Tuttlingen

Bad Dürrheim (ots)

Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist ein Motorradfahrer im Baustellenbereich der Bundesstraße 27 bei Bad Dürrheim gestürzt und hatte dabei erhebliches Glück – der Biker blieb unverletzt. Der aus Großbritannien stammende Motorradfahrer war an diesem Abend mit einer BMW von Bad Dürrheim in Richtung Donaueschingen auf der B 27 unterwegs. Im Baustellenbereich der B 27, etwa auf Höhe der Abfahrt Kreisstraße 5705 (Hirschhalde) geriet der Biker bei schlechter Sicht durch die zu dieser Zeit regennassen Fahrbahn zu dicht an eine Warnbarke an der Baustelleneinfahrt, streifte diese und geriet ins Schlingern. Im weiteren Verlauf stürzte der Motorradfahrer, blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Eine nach dem Unfall eintreffende Rettungswagenbesatzung brachte den 53-jährigen Mann vorsorglich zur gründlichen Untersuchung in das Schwarzwald-Baar Klinikum. An dem Motorrad entstand durch den Sturz rund 1000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4432653