POL-BOR: Stadtlohn – Im Kreisverkehr über Mittelinsel gefahren

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BOR: Stadtlohn – Im Kreisverkehr über Mittelinsel gefahren

0 sec

Polizeimeldungen

29.11.2019 – 14:36

Kreispolizeibehörde Borken

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Stadtlohn (ots)

Die Mittelinsel eines Kreisverkehrs hat am Freitag eine Autofahrerin in Stadtlohn überfahren. Gegen 06.40 Uhr befuhr eine 30-Jährige den Gescher Damm (K35) aus Richtung Ahaus kommend in Richtung Gescher. Am Kreisverkehr K35/K33 bei Stadtlohn-Büren fuhr die Ahauserin geradeaus durch die Grünfläche der Mittelinsel, prallte dabei gegen einen Bordstein, ein Verkehrszeichen und einen Baum und überschlug sich mit ihrem Wagen, ehe dieser zum Stehen kam. Die Frau erlitt leichte Verletzungen; der entstandene Sachschaden liegt circa bei 3.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4454528