POL-K: 191129-5-K Klima-Demonstration in der Kölner Innenstadt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-K: 191129-5-K Klima-Demonstration in der Kölner Innenstadt

34 sec

Polizeimeldungen

29.11.2019 – 18:18

Polizei Köln

Köln (ots)

Mehr als 10.000 Klima-Demonstranten haben sich am Freitag (29. November) in der Kölner Innenstadt versammelt. Eine Gruppe von 65 Personen verließ den angemeldeten Demonstrationszug und setzte sich vor den Haupteingang des “Instituts der Deutschen Wirtschaft” am Rheinufer. Da das Institut über mehrere Nebeneingänge verfügt, wurde der Betrieb aus Sicht der Verantwortlichen nicht weiter gestört. Es kam zu keinen weiteren Zwischenfällen.

Um 15.30 Uhr traf etwa ein Viertel der Demonstrationsteilnehmer wieder am Ausgangspunkt an der Bühne auf dem Hohenzollernring ein. Der Anmelder erklärte gegen 16.15 Uhr die Versammlung für beendet. Die Polizei hob die Absperrmaßnahmen auf.

Zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz bleibt die Sperrung des Hohenzollernrings bestehen, bis der Abbau der Bühne abgeschlossen ist. Dieser wird sich voraussichtlich bis in die späten Abendstunden hinziehen. (cr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4454691