Polizeimeldungen

POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Brand in einer ehemaligen Tankstelle

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 16:34

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Aufgrund einer Rauchentwicklung im leerstehenden Gebäudekomplex einer ehemaligen Tankstelle in der Feudenheimer Straße kam es am Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei.

Gegen 15 Uhr kam es im ehemaligen Verkaufsraum zum Ausbruch eines Feuers, das im leerstehenden Gebäude für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Mannheim löschte den Brand schnell ab.

Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache aufgenommen. Der entstandene Schaden kann nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4493164