Polizeimeldungen

POL-PPMZ: Korrektur der Meldung von 08:24 Uhr Unfall in Stadecken-Elsheim und nicht in Essenheim

Polizeimeldungen

09.02.2020 – 21:02

Polizeipräsidium Mainz

Mainz (ots)

In der Meldung von heute Morgen 08:24 Uhr wurde die Unfallörtlichkeit als Essenheim angegeben. Tatsächlich ist der Unfall in Stadecken-Elsheim, Ortsteil Essenheim geschehen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet gegen 01.44 Uhr ein 45-jähriger PKW-Fahrer in Elsheim in der dortigen Mainzer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Auto gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Durch den Unfall wurde die 43-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Fahrzeugführer war nach Polizeiangaben mit mehr als 1,5 Promille deutlich alkoholisiert und zudem ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Er muss mit einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, fahrlässiger Körperverletzung sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4515490