Polizeimeldungen

POL-SU: Mit 2,5 Promille am Steuer

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 11:00

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Lohmar (ots)

Am Dienstag (17.03.2020) befuhr ein 57-jähriger Lohmarer mit seinem PKW die Straße “Am Schiefelhof” in Richtung Kappellenstraße. Durch seine unsichere Fahrweise wurden gegen 9:30 Uhr zwei Zeugen auf ihn aufmerksam, die dem Mann folgten und die Polizei alarmierten.

Im Einmündungsbereich “Am Schiefelhof”/Heidestraße brachte der 57-jährige seinen PKW mittig auf der Fahrbahn zum Stehen und fiel beim Aussteigen aus seinem Wagen, dabei verletzte er sich leicht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Der Fahrer wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Dort entnahm ein Arzt eine Blutprobe und der 57-jährige verblieb zur ambulanten Behandlung seiner Verletzung im Krankenhaus. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. (Mi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4550935