Polizeimeldungen

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Bauschuttcontainer gerät in Brand – Nachbarn und Spaziergänger verhindern Schlimmeres

Polizeimeldungen

23.03.2020 – 13:41

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Ein Container mit Bauschutt neben einem Wohnhaus in WT-Waldshut ist am Freitagabend, 20.03.2020, in Brand geraten. Gegen 18:15 Uhr war der Qualm Spaziergängern aufgefallen. Sie meldeten das sofort über Notruf und klingelten bei Nachbarn. Mit Wasser befüllten Gießkannen gelang es dann, das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr zu löschen. So konnte noch rechtzeitig ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus vermieden werden. Im Bauschutt fanden sich Zigarettenkippen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4554559