Polizeimeldungen

POL-PDLD: Edenkoben-Fahren ohne Fahrerlaubnis

Polizeimeldungen

16.05.2020 – 10:59

Polizeidirektion Landau

Edenkoben (ots)

Am 15.05.2020 gegen 23:00 Uhr kontrollierte die eingesetzte Streife einen PKW in der Weinstraße in Edenkoben. Der Fahrer des PKWs legte hierbei eine albanische Fahrerlaubnis vor. Nach Begründung des ordentlichen Wohnsitzes in Deutschland gilt ein Führerschein, der in einem Staat erteilt wurde, der nicht zur Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftraum gehört, grundsätzlich nur für die Dauer von sechs Monaten. Da der Mann jedoch bereits länger als sechs Monate in Deutschland wohnhaft war, war er nicht mehr dazu berechtigt das Fahrzeug mit seinem albanischen Führerschein zu fahren. Die Fahrt durfte nicht mehr fortgesetzt werden. Den Fahrzeugführer erwartet eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323 955 0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4598685