Polizeimeldungen

POL-MA: Wiesloch: Mehrere Autos beschädigt; Verdächtiger festgenommen; weitere Geschädigte gesucht

Polizeimeldungen

16.05.2020 – 11:21

Polizeipräsidium Mannheim

Wiesloch (ots)

Am Freitagnachmittag ging ein zunächst unbekannter Mann durch die Friedrichstraße und trat an mehreren geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab. Dies beobachtete ein Zeuge gegen 16.30 Uhr informierte die Polizei.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 26-Jähriger, auf den die Beschreibung exakt zutraf, im Bereich des Gerbersruhparks vorläufig festgenommen werden. Nach Erledigung der Formalitäten wurde der Mann in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt, der Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht näher beziffern. Da nicht ausgeschlossen ist, dass noch weitere Fahrzeuge im Bereich der Friedrichstraße und rund um den Gerbersruhpark und der angrenzenden Straßen von den Verdächtigen beschädigt wurden, werden die Eigentümer dieser Fahrzeuge gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4598702