Polizeimeldungen

POL-UL: (UL) Ulm – Auto in Tiefgarage aufgebrochen / Beute machte von Samstag auf Sonntag ein Unbekannter in Wiblingen.

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 11:02

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Zwischen Samstag 19.30 Uhr und Sonntag 13.15 Uhr gelangte ein Unbekannter in eine Tiefgarage in der Straße Im Grund. Dort öffnete er einen unverschlossenen Garagenstellplatz auf dem ein Toyota stand. An dem Auto schlug der Dieb eine Scheibe ein und öffnete eine Fahrzeugtür. Im Innern suchte er nach Brauchbarem. Er fand eine Jacke. Die machte er zu seiner Beute und flüchtete unerkannt. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auto Aufbrecher haben es nicht es nicht immer Navigationsgeräte und Autoradios abgesehen. Auch Taschen und andere Dinge haben sie im Visier. Lassen Sie keine Wertsachen im Auto zurück. Verschließen Sie Fenster, Türen, Schiebedach. Auch wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen. Weitere Informationen auf www.polizei-beratung.de

+++++++ 0867990

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4599596