Polizeimeldungen

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Kradfahrer nach Alleinunfall schwerverletzt

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 22:32

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

51688 Wipperfürth, K11 [1] (Wipperfürth, Wipperfürth) / Bruch [1] (Wipperfürth, Wipperfürth) . Ortslage Levenhausen (ots)

Am frühen Montagabend (18.05.), 18:00 Uhr befuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Neu Wulmsdorf die K11 aus Richtung Radevormwald in Fahrtrichtung Bevertalsperre. Kurz hinter der Ortslage Levenhausen beschreibt die K11 eine scharfe Rechtskurve. Dort verlor der Kradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Kradfahrer verletzte sich bei dem folgenden Sturz schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Kölner Krankenhaus eingeliefert werden. Die K11 wurde für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme ca. 2 Stunden komplett gesperrt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4600434