Polizeimeldungen

POL-RTK: 2 Verletzte nach Alkoholfahrt auf Motorroller

Polizeimeldungen

28.06.2020 – 03:46

PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bad Schwalbach (ots)

Zwei verletzte Personen und eine Blutentnahme waren das Ergebnis einer nächtlichen Fahrt auf einem Motorroller in Heidenrod-Laufenselden. Ein 26 Jahre alter Laufenseldener fuhr gegen 02:10 Uhr mit einer 22-jährigen Sozia auf der Kastellstraße und stürzte im Bereich Ackerbacher Weg. Beide trugen keinen Helm und zogen sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Fahrer stand zudem erheblich unter Alkoholeinfluss und musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47764/4636191