Polizeimeldungen

POL-WES: Moers – 70-Jähriger schwer verletzt

Polizeimeldungen

08.09.2020 – 06:14

Kreispolizeibehörde Wesel

Moers (ots)

Ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Marl befuhr gestern um 12.15 Uhr mit einem Transporter die Sandstraße aus Richtung Hattropstraße kommend in Fahrtrichtung Viktoriastraße.

Ein 70-jähriger Fahrzeugführer aus Duisburg befuhr mit seinem Pkw die Kornstraße aus Richtung Duisburg kommend in Richtung Moers. Im Kreuzungsbereich der Kornstraße/Sandstraße kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Hierbei drehte sich der Pkw des 70-jährigen um 180 Grad und kippte auf die linke Fahrzeugseite. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Duisburger wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und anschließend in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Pkw des 70-jährigen wurde abgeschleppt.

Der Kreuzungsbereich war während der Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4700196