Polizeimeldungen

POL-GF: Wiederaufnahme des Angebotes “Fit mit dem Pedelec”

Polizeimeldungen

08.09.2020 – 07:28

Polizeiinspektion Gifhorn

Gifhorn (ots)

Die Verkehrswacht Niedersachsen hat sich entschlossen, einige Ihrer Programme unter besonderer Beachtung der Hygienevorschriften wieder aufleben zu lassen. Hintergrund ist unter anderem auch, dass durch die ersten Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie der Fahrradkauf insgesamt und insbesondere auch der Pedelecs in kürzester Zeit erheblich angestiegen ist, jedoch entsprechende Trainingsangebote ausblieben. Dies wollen wir jetzt ändern und bieten den Kurs “Fit mit dem Pedelec” wieder neu an.

Die Teilnehmerzahl wird auf -acht- begrenzt und die Teilnehmer werden gebeten, möglichst mit dem eigenen Pedelec, in bequemer, sportlicher Kleidung zu erscheinen, sowie Mundschutz, Fahrradhelm und genügend Getränke mitzubringen.

Start: Samstag, der 19.09.2020, Beginn 13.30 Uhr, voraussichtliche Dauer 3,5 Stunden

Ort: Verkehrsübungsplatz Gifhorn, I. Koppelweg, befestigter Weg, rechts hinter der Berufsbildenden Schule II.

Moderator: Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Polizeihauptkommissar Hans-Heinrich Kubsch.

Gebühr: Pro Teilnehmer 10EUR (sind bei der Anmeldung zu entrichten) Unterstützt wird die Aktion vom Gazelle Store Gifhorn, Inhaber Benjamin Krenzke, der zwei oder drei Modelle zum Probefahren anbietet.

Das Programm umfasst u.a.:

– Präsentation zum Thema Pedelec (Rahmentypen und Motorvarianten,
Technik, Fahrstufen, rechtliche Einordnung, Sonderausstattungen,
Sicherung von Fahrrädern, Kleidung, Kopfschutz, Gesundheit usw.)
– Fahren im Schonraum, auf dem Verkehrsübungsplatz (Slalomfahren,
Kreisbahn, Anzeigen von Richtungswechseln, Bremsen unter
unterschiedlichen Bedingungen)
– Beantwortung aller Fragen zum Thema Fahrradfahren und
Verkehrssicherheit durch Herrn Krenzke und den Moderator.

Bei Anmeldung von mehr als acht Teilnehmern wird ein weiter Kurs am Samstag, 10.10.2020, um dieselbe Zeit, angeboten. Anmeldungen bitte bei der Kreisverkehrswacht Gifhorn, Tel. 05371 150210 oder per Mail: kvw@verkehrswacht-gifhorn.de (Kurse “Fit mit dem Pedelec”)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-104
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4700215