Polizeimeldungen

POL-PDLD: Ohne Führerschein in der Verkehrskontrolle

Polizeimeldungen

12.09.2020 – 07:53

Polizeidirektion Landau

Landau (ots)

Ohne entsprechende Fahrerlaubnis wurde am 11.09.2020 gegen 13:00 Uhr ein 15 -Jähriger aus dem Raum Südliche Weinstraße erwischt. Dieser fuhr mit seinem Kleinkraftrad im Bereich der Queichheimer Hauptstraße, als er durch Beamte der Polizei Landau einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Hierbei gab er an, für seinen “50-er Roller” leider überhaupt keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Paul-v.-Denis-Str. 5, 76829 Landau
Tel. 06341 287-0
pilandau@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4704617