Einsamkeit: Was wir dagegen tun können

standard
Beitragsbild vergrößern

Baierbrunn (ots) – Einsamkeit geht alle an. Fast jeder Zehnte über 45 Jahren fühlt sich einsam und auch Kinder und junge Erwachsene sind stark betroffen. Das Robert Koch-Institut ermittelte in einer Langzeitstudie, dass sich bereits jeder dritte Jugendliche zweitweise einsam fühlt. Dabei hat das Gefühl der sozialen Isoliertheit nichts mit einem Mangel an Kontakten zu tun: “Es fehlt an Zugehörigkeit und tief gehender emotionaler Nähe zu anderen”, erklärt Psychologin Dr. Annegret Wolf von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Gesundheitsmagazin “Apotheken Umschau”.

Das erste Mal allein wohnen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Auch derjenige, der den ganzen Tag unter Leuten war, kann sich von der Welt abgekoppelt fühlen. Neben Singles in Großstädten fühlen sich zudem oft Pendler einsam, weil die erhöhte Mobilität zu einem Prozess der Entwurzelung führt. “Diese Gruppen rutschen zunehmend in den Fokus der Einsamkeitsforschung”, sagt Gesundheitspsychologin Sonia Lippke, Professorin an der Jacobs University in Bremen. Lippke zufolge sind Menschen in bestimmten Lebensphase anfälliger für Einsamkeitsgefühle, zum Beispiel Mitte des dritten Lebensjahrzehnts, “wenn man sich vom Elternhaus abnabelt, auszieht und das erste Mal allein wohnt”. Sowie ab Mitte der 40er, wenn etwa die Eltern versterben oder die eigenen Kinder ausziehen.

Jeder trägt Verantwortung

Auch während des Corona-Lockdowns hat sich das Gefühl der sozialen Isolation verstärkt. Beim Telefondienst des Berliner Vereins “Silbernetz” hat sich die Zahl der Anrufe während der Kontaktbeschränkungen durch Covid-19 versechsfacht. Etliche regionale Projekte sollen der Einsamkeit entgegenwirken: Das bundesweite Projekt “Wohnen für Hilfe” vermittelt etwa Studierende und Auszubildende als Mitbewohner an ältere Menschen, bei “Kulturistenhoch2” aus Hamburg besuchen Junge und Alte gemeinsam etwa Museen oder Theater.

Gemeinsam lässt sich Einsamkeit eben besser bewältigen. In unserer individualistischen Zeit wird oft der Einzelne für seine Einsamkeit verantwortlich gemacht. Dabei trägt jeder Verantwortung – und im Kleinen fängt es an. Auf einer Party heißt das zum Beispiel, auf jemanden zuzugehen, der am Rand steht und sich am Glas festhält.

Weitere Informationen zum Thema Einsamkeit und ihre möglichen Folgen für die Gesundheit finden Leserinnen und Leser in der neuen “Apotheken Umschau”, aber auch online bei https://www.apotheken-umschau.de (https://www.apotheken-umschau.de)sowie auf Facebook und Instagram.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin “Apotheken Umschau” 9/2020 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.apotheken-umschau.de. (https://www.apotheken-umschau.de)

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52678/4710123
Newsroom: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Pressekontakt: Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
Presseportal