POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Autofahrer nach Unfall auf der K 1690 bei Münchingen verstorben

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 07:45

Polizeipräsidium Ludwigsburg

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Ein 31-jähriger Autofahrer ist am Montag seinen schweren Verletzungen erlegen, die er sich am 6. November gegen 19:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der K 1690 zwischen Hemmingen und Münchingen zugezogen hatte. Wie wir am berichteten, war er mit seinem Mercedes in Richtung Münchingen unterwegs und hatte zunächst zwei vorausfahrende Pkw überholt. Im Anschluss verlor er im Verlauf einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der schwer verletzte Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4766530