POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Computerbetrug

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Computerbetrug. 

07.01.2021 – 09:50

Polizei Hagen

(ots)

Nachdem einer 81-Jährigen am 23. September 2020 in einem Supermarkt in der Schwerter Straße die Geldbörse samt EC-Karten aus dem Einkaufstrolley entwendet wurde, hob eine Unbekannte an einem Geldautomaten in der Denkmalstraße eine niedrige vierstellige Summe Bargeld vom Konto der Frau ab. Die Polizei Hagen bittet um Hinweise durch Zeugen, die Angaben zur Identität der Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hagen unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 entgegen.

Fotos finden Sie hier: https://url.nrw/fahndung20210107

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4806076