POL-EL: Papenburg – Brand auf Museumsschiff: Ermittlungen laufen, Zeugen gesucht

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-EL: Papenburg – Brand auf Museumsschiff: Ermittlungen laufen, Zeugen gesucht. 

07.01.2021 – 15:45

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

(ots)

Nachdem es am Morgen des 2. Januar auf dem Museumsschiff “Friederike von Papenburg” zu einem Brand gekommen ist (wir berichteten), sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. Brandsachverständige und Brandermittler der Polizei haben das Schiff zwischenzeitig eingehend untersucht, konnten dabei aber noch keine eindeutige Ursache für das Feuer feststellen. Obwohl bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vorliegen, sucht die Polizei nach Zeugen. Insbesondere werden zwei vermutlich Jugendliche gesucht, die sich am 1. Januar zwischen 23 und 23.45 Uhr in unmittelbarer Nähe zu dem späteren Brandort aufgehalten haben. Möglicherweise haben sie Feststellungen getroffen, die zur Klärung des Sachverhaltes beitragen können. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen. Die Brandermittler der Polizei schätzen den entstandenen Gesamtschaden mittlerweile auf 300.000 bis 400.000 Euro.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4803079

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4806672