POL-HF: Beleidigung im Straßenverkehr – Unbekannter bespuckt Auto

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HF: Beleidigung im Straßenverkehr – Unbekannter bespuckt Auto. 

11.01.2021 – 10:28

Kreispolizeibehörde Herford

(ots)

(jd) Eine 30-jährige Frau aus Löhne fuhr am Freitag (8.1.) gegen 13.25 Uhr, mit ihrem 2-jährigen Kind auf der Münsterstraße in Fahrtrichtung Kampstraße. Auf der anderen Straßenseite befanden sich am Straßenrand mehrere geparkte Fahrzeuge. Plötzlich kam ihr ein Audi entgegen, der eigentlich vor den geparkten Autos hätte warten müssen, um den vorfahrtsberechtigten Pkw passieren zu lassen. Um eine Kollision mit dem Audi zu vermeiden, bremste die Löhnerin ihr Fahrzeug abrupt ab. Der etwa 18-jährige, bisher unbekannte Fahrer hielt neben der Löhnerin und beleidigte sie zunächst verbal, ehe er durch sein geöffnetes Fenster ihr Auto bespuckte. Die Frau erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen nach dem bisher unbekannten Fahrzeugführer an der Halteranschrift dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4808560