FW Tönisvorst: Schutzengel nach Verkehrsunfall

polizeimeldungen

11.02.2021 – 09:03

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Ehrenamtler des Löschzuges St. Tönis am 10.02.2021 um 19:50 Uhr auf die Düsseldorfer Straße zwischen Tönisvorst und Kempen alarmiert.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und einer umfangreichen Erkundung stellte sich heraus, dass der Fahrer eines Kleintransporters aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen ist und im Feld zum Liegen kam. Durch die Feuerwehr wurde die Windschutzscheibe entfernt, um den Fahrer aus seinem Auto zu befreien. Aufgrund eines vermutlich sehr großen Schutzengels konnte der Fahrer eigenständig das Fahrzeug verlassen. Dennoch wurde der Fahrer durch den anwesenden Notarzt und dem Rettungsdienst gesichtet.

Der Einsatz war für die 22 Einsatzkräfte der Feuerwehr nach gut einer halben Stunde beendet.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

BM Jan Gläser
Mobil: 0178 2517579
presse@feuerwehrtoenisvorst.de

http://feuerwehrtoenisvorst.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/128354/4835638