POL-FR: Kandern: Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz auf Landstraße

Polizeimeldungen Freiburg

07.04.2021 – 12:13

Polizeipräsidium Freiburg

Ein 18-jähriger Motorradfahrer kam am Samstag, 03.04.2021, gegen 16.30 Uhr, auf der Landstraße 132, zwischen Kandern und Sitzenkirchen, aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Schutzplanke und rutsche mit dem Motorrad noch etwa 50 Metern über die Fahrbahn. Der verletzte Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4883120