POL-FR: Polizei beendete Privatparty

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Polizei beendete Privatparty 


26.04.2021 – 15:03

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Löffingen]

Am Samstag, den 25.04.21, gg. 00:30 Uhr, mussten die Polizeibeamten des Polizeireviers Titisee-Neustadt eine Privatparty in einem Wohnhaus im Zähringerweg beenden, da die Gäste gegen die geltenden Corona-Bestimmungen verstoßen hatten.

Gegen die insgesamt 13 Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitverfahren eingeleitet.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 07651 93360 angegeben werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Polizei beendete Privatparty

POL-FR: Polizei beendete Privatparty

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)