POL-OG: Gengenbach – Fahrradfahrer erfasst und geflüchtet, gibt es Zeugen?

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Gengenbach – Fahrradfahrer erfasst und geflüchtet, gibt es Zeugen? 


26.04.2021 – 15:30

Polizeipräsidium Offenburg*

Die Beamten des Polizeipostens Gengenbach sind nach einer Unfallflucht am Samstagnachmittag in der Leutkirchstraße auf der Suche nach Zeugen. Laut Schilderung eines 25 Jahre alten Fahrradfahrers sei er gegen 14:50 Uhr auf dem parallel zur Straße verlaufenden Radweg in Richtung Stadtmitte unterwegs gewesen. Unweit eines dortigen Lebensmittelgeschäfts sei aus einem Firmenareal ein schwarzer VW-Kombi herausgefahren und habe ihn seitlich erfasst. Durch die Kollision sei der Velo-Lenker zu Fall gekommen, habe Verletzungen an der Hand erlitten und musste einen Arzt aufsuchen. Der bislang unbekannte Autofahrer hätte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. Mögliche Zeugen, die den beobachtet haben oder Hinweise zu dem schwarzen VW-Kombi geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer: 07803 9662-0.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Gengenbach – Fahrradfahrer erfasst und geflüchtet, gibt es Zeugen?

POL-OG: Gengenbach – Fahrradfahrer erfasst und geflüchtet, gibt es Zeugen?

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht