POL-FR: Lörrach: Pkw gegen Baum geprallt – eine Person schwer verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Lörrach: Pkw gegen Baum geprallt – eine Person schwer verletzt 


03.05.2021 – 14:56

Polizeipräsidium Freiburg*

Am Sonntag, 02.05.2021, gegen 23.00 Uhr, befuhr eine Pkw-Fahrerin die Landstraße 138 von Steinen kommend in Richtung Hauingen. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik geflogen. Der Sachschaden beträgt etwa 12.000 Euro (Totalschaden). Die Landstraße war längere Zeit gesperrt. Die Feuerwehren Steinen, Hauingen und Brombach waren mit einer Vielzahl von Einsatzkräften vor Ort.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Pkw gegen Baum geprallt – eine Person schwer verletzt

POL-FR: Lörrach: Pkw gegen Baum geprallt – eine Person schwer verletzt

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht