POL-KA: (KA)Östringen- Starke Rauchentwicklung nach Traktorbrand

05.08.2021 – 14:20

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zu einem Traktorbrand kam es am Mittwochnachmittag auf der verlängerten Sportplatzstraße in Tiefenbach. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 90.000 Euro.

Gegen 15:40 Uhr wurde der bereits in Vollbrand stehende Traktor auf dem Hofgelände entdeckt. Durch die verständigte Feuerwehr die mit acht Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte die Flammen gelöscht werden. Nach ersten Einschätzungen kam es vermutlich aufgrund Überhitzung des Motors in Verbindung mit Stroh im Unterbereich des Fahrzeugs zu dem Brand. Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Östringen- Starke Rauchentwicklung nach Traktorbrand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4986823
Presseportal Blaulicht