POL-OG: Kehl – Radfahrer verletzt

16.08.2021 – 15:42

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Verkehrsunfall beschäftigte am Sonntagnachmittag Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg und des Polizeireviers Kehl. Ein 54-jähriger Radfahrer befuhr gegen 14:50 Uhr den Radweg von Straßburg kommend in Richtung Bahnhof Kehl, als er wohl die Vorfahrt eines in die Hafenstraße abbiegenden Autofahrers missachtete. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei sich der Mittfünfziger schwer verletzte. Er wurde in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

/cp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Radfahrer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4995582
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)