LPI-EF: Trunkenbolde im Straßenverkehr

22.08.2021 – 03:25

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der Nacht von Freitag auf Samstag konnten Beamte der Polizei Erfurt-Nord sowie der Bereitschaftspolizei insgesamt sieben Fahrzeugführer feststellen, die während ihrer Fahrt alkoholisiert waren oder unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Glücklicherweise gefährdeten die Personen durch ihr Verhalten keine Unbeteiligten. Der Führerschein eines 26-jährigen Pkw Fahrer wurde sichergestellt. Trauriger Spitzenreiter war ein 41-jähriger Mann, der mit 2,32 Promille ein Fahrrad führte. (CP)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Trunkenbolde im Straßenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4999563
Presseportal Blaulicht