POL-FR: Weil am Rhein: zwei Autos in Friedlingen mutwillig beschädigt – Zeugensuche

26.08.2021 – 14:18

Polizeipräsidium Freiburg

In der Nacht von Montag, 23.08.2021, auf Dienstag, 24.08.2021, wurde der Lack der kompletten rechten Fahrzeugseite eines Pkw, Marke Hyundai, Farbe Rot, von einem Unbekannten mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Pkw stand in der Alte Straße bei den dortigen Glascontainern. Der Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

In der Nacht von Dienstag, 24.08.2021, auf Mittwoch, 25.08.2021, wurde in der Obere Schanzstraße, Höhe Hausnummer 46, ein Cabrio, Marke Fiat Barchetta, ebenfalls von einem Unbekannten mutwillig beschädigt. Das Stoffverdeck des Cabrios wurde zerschnitten und der Pkw rundherum zerkratzt. Die Schadenshöhe ist hier nicht bekannt, dürfte aber beträchtlich sein.

Das Polizeirevier Weil am Rhein, Telefon 07621 97970, sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: zwei Autos in Friedlingen mutwillig beschädigt – Zeugensuche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5003843
Presseportal Blaulicht