LPI-SHL: Versuchter Kellereinbruch

29.08.2021 – 08:52

Landespolizeiinspektion Suhl

Glück im Unglück hatte ein Mieter in der Leonhard-Frank-Straße in Suhl. In der Zeit von Donnerstag bis Samstagnachmittag versuchten unbekannnte Täter in den Kellerverschlag eines Mieters gewaltsam zu gelangen. Dies gelang nicht und der Mieter muss sich lediglich um ein neues Schloss bzw. die Verriegelung des Kellerabteils kümmern. Hinweise zur Tat nimmt der Inspektionsdienst Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Versuchter Kellereinbruch

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5005607
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)