LPI-SHL: Diebstahl aus Werkstatt

02.09.2021 – 08:46

Landespolizeiinspektion Suhl

Unbekannte drangen in der Zeit von Freitagabend bis Mittwochvormittag in eine Autowerkstatt in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen ein. Die Täter entwendeten Anbauteile eines Opels, welche in einer Plastikbox in der Werkstatt gelagert wurden. Unter anderem wurde der zerlegte Motor, das Getriebe, das Kühlerpaket, die Antriebswellen und die Batterie durch die Langfinger gestohlen. Der Beuteschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter der 03695 551-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Diebstahl aus Werkstatt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5009311
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)