POL-OG: Offenburg – Kollision mit PKW und Radfahrerin

03.09.2021 – 12:14

Polizeipräsidium Offenburg

Eine mutmaßliche Vorfahrtsmissachtung führte am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Gegen 17:00 Uhr übersah nach bisherigen Erkenntnissen eine 79-jährige Opelfahrerin in der Straße “Am Kirchhofweg” eine vom “Talackerweg” rechts kommende vorfahrtsberechtigte 30 Jahre alte Radfahrerin. Bei der Kollision wurde die Frau leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Klinikum gebracht. Der Schaden wird auf eine Höhe von 2.000 Euro geschätzt. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Kollision mit PKW und Radfahrerin

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5010764
Presseportal Blaulicht