Internetanbieterwechsel 2020: Deutsche sparten 201 Millionen Euro

München (ots) – – Forschungsinstitut IPRI: 863 Millionen Euro Ersparnis in zehn Jahren durch Anbieterwechsel – Verbraucher*innen sparten 2.050 Euro seit 2012 durch regelmäßigen Wechsel – Bei CHECK24 mehr als 2.000 Tarife von über 350 Anbietern für DSL, Kabel und Glasfaser vergleichen

Deutsche sparten im vergangenen Jahr 201 Millionen Euro durch einen Wechsel des Internetanbieters. Das ist das Ergebnis des Forschungsinstituts IPRI, das im Auftrag von CHECK24 die Kundenersparnis bei Internetneuverträgen über das Vergleichsportal gegenüber dem Markt berechnet hat.1) Dafür verglichen sie die Kosten eines Neuvertrages über CHECK24 mit der Vertragsverlängerung des Standardtarifs der Telekom.

“Die Studie hat gezeigt, dass CHECK24-Kund*innen im vergangenen Jahr so viel bei einem Wechsel des Internetanbieters gespart haben wie noch nie und wir zu unserem Versprechen stehen, immer das günstigste Angebot zu haben”, sagt Dr. Markus Schramm, Geschäftsführer Telekommunikation bei CHECK24. “Mit unserem DSL-Vergleich kommen Kund*innen günstiger, schneller und einfacher an einen neuen Tarif für Highspeed-Internet.”

Forschungsinstitut IPRI: 863 Millionen Euro Ersparnis in zehn Jahren durch Anbieterwechsel

In den vergangenen zehn Jahren summiert sich die Ersparnis auf 863 Millionen Euro. Ein Grund: Beim Abschluss eines Internetvertrags über CHECK24 erhalten Kund*innen einen Cashback, den sie beim Anbieter in dieser Form nicht bekommen. Im Jahr 2020 betrug der Cashback im Schnitt 134 Euro.

“Unsere Studie zur Kundenersparnis im Produktbereich Internet hat gezeigt, wie viel Verbraucher*innen durch einen Wechsel ihres Internetanbieters sparen können”, sagt Sebastian Künkele, Scientific Project Manager am IPRI Institut. “Insgesamt beträgt die Kundenersparnis über die vergangenen zehn Jahre 863 Millionen Euro.”

Verbraucher*innen sparten 2.050 Euro seit 2012 durch regelmäßigen Wechsel

Wechselten Verbraucher*innen seit 2012 alle zwei Jahre ihren Internetanbieter, sparten sie insgesamt 2.050 Euro im Vergleich zum Standardtarif. Das entspricht rund 41 Prozent der Kosten.

Gleichzeitig profitierten Konsument*innen bei einem Wechsel auch von besseren Leistungen, da häufig Tarife mit höherer Geschwindigkeit abgeschlossen wurden: “Regelmäßiges Wechseln trägt als Speedbooster zur Digitalisierung bei”, sagt Sebastian Künkele.

Bei CHECK24 mehr als 2.000 Tarife von über 350 Anbietern für DSL, Kabel und Glasfaser vergleichen

CHECK24 hat die meisten Internetanbieter im Vergleich. Verbraucher*innen erhalten einen umfassenden Überblick über gut 2.000 Tarife von mehr als 350 Anbietern für DSL, Kabel und Glasfaser – so finden sie den passenden Vertrag. Der Anbieterwechsel über CHECK24 ist für Kund*innen günstiger, schneller und einfacher.

Persönliche Beratung zu Internettarifen – Anbieterwechsel senkt Preis für Internetzugang

Kund*innen, die Fragen zu ihrem Internettarif haben, erhalten bei CHECK24 eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Die spezialisierten Berater*innen sind an sieben Tagen die Woche erreichbar. Über das Vergleichsportal abgeschlossene Internetverträge sehen und verwalten Kund*innen im Haushaltscenter.

1)Quelle: IPRI International Performance Research Institute gemeinnützige GmbH. Die verwendeten Daten beruhen auf der Studie “Kundenersparnis im Produktbereich Internet – 2020”, München und Stuttgart, 19.3.2021, weitere Informationen unter https://ots.de/pCVK92

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission “Key Principles for Comparison Tools” enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Quellenangaben

Bildquelle: Quelle: CHECK24 Vergleichsportal Telekommunikationsdienste GmbH (https://www.check24.de/dsl/; 089 – 24 24 11 77); Angaben ohne Gewähr / Internetanbieterwechsel 2020: Deutsche sparten 201 Millionen Euro / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/73164/5012071
Newsroom: CHECK24 GmbH
Pressekontakt: Florian Stark
Public Relations Manager
Tel. +49 89 2000 47 1169

florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47 1170
daniel.friedheim@check24.de

Internetanbieterwechsel 2020: Deutsche sparten 201 Millionen Euro

Presseportal