POL-MA: Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte versuchen Zigarettenautomat aufzubrechen

06.09.2021 – 11:54

Polizeipräsidium Mannheim

Drei Unbekannte haben am Montagmorgen um etwa 4.30 Uhr in Eppelheim in der Justus-von-Liebig-Straße versucht, mit einer Flex den Schließbügel eines Zigarettenautomaten aufzuschneiden. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Er konnte aber aufgrund der Dunkelheit keine Personenbeschreibung abgeben. Als die Beamten eintrafen, teilte der Zeuge mit, dass die Unbekannten gerade eben verschwunden seien. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Am Zigarettenautomaten fanden die Polizisten Spuren einer Flex sowie Späne am Boden. Anscheinend war das Werkzeug nicht stark genug, um den Bügel zu durchtrennen.
Zeugenhinweise bitte an das ermittelnde Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Telefon 06221/3418-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christine Brehm
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte versuchen Zigarettenautomat aufzubrechen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5012455
Presseportal Blaulicht