Zweistellige Marktanteile für die Paralympics im ZDF

Mainz (ots) – Mit der Live-Übertragung der Schlussfeier im endeten am Sonntag, 5. September 2021, die 16. Sommer- in Tokio. 0.99 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten den feierlichen Abschluss der Spiele im Zweiten, bei einem Marktanteil von 9,9 Prozent. Über 13 Tage hatten und ZDF im täglichen Wechsel von den Paralympics berichtet – knapp zehn Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schalteten mindestens einmal eine Paralympics-Übertragung von ARD und ZDF ein. Das jeweilige Sendevolumen umfasste rund 35 Stunden, hinzu kam das Online-Angebot, unter anderem mit zwei bis drei Event-Livestreams pro Tag.

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: “Wir haben abwechslungsreichen von den Paralympics übertragen und in unseren Vormittags- und Nachmittagsstrecken ein interessiertes Publikum erreicht. Auch der Nachrichtenblock über die Paralympischen Sommerspiele im Rahmen der verlängerten ‘heute journal’ wurde von unseren Zuschauerinnen und Zuschauern gut angenommen.”

Im Schnitt erreichten die ARD/ZDF-Übertragungen der Paralympics aus Tokio einen Marktanteil von 10,5 Prozent, bei einer durchschnittlichen Sehbeteiligung von 0,73 Millionen Zuschauern. Damit wurde ein höherer Marktanteilswert erreicht als in Rio de Janeiro 2016 (6,8 Prozent Marktanteil, 0,49 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer), London 2012 (Marktanteil: 8,7 Prozent, 0,84 Millionen) und Peking 2008 (8,4 Prozent Marktanteil, 0,87 Millionen).

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Mit 12,3 Prozent Marktanteil und 0,73 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern war der Mittwoch, 1. September 2021, der erfolgreichste Übertragungstag im ZDF. Insgesamt erzielten die sechs “sportstudio live – Paralympics”-Sendetage im ZDF einen Marktanteil von 10,9 Prozent, bei einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 0,73 Millionen.

Die “heute journal”-Sendungen mit Paralympics-Sportblock erreichten zwischen dem 25. August und 5. September 2021 im Schnitt 3,44 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, bei einem Marktanteil von 14,4 Prozent.

Auch online auf ZDFheute und bei sportstudio live waren die Paralympics in Tokio ärker nachgefragt als vorangegangene Paralympics: An den ZDF-Sendetagen wurden dort 1,48 Millionen Visits erzielt. Die ZDF-Abrufvideos der Paralympics generierten insgesamt 0,61 Millionen Sichtungen. Von den 46 Event-Livestreams zu den diesjährigen Paralympics erzielte der “sportstudio live – Paralympics”-Livestream am Samstag, 28. August 2021, mit 0,03 Millionen Sichtungen die besten Werte.

Pressemappe “Die Paralympics 2020 im ZDF”: https://presseportal.zdf.de/pm/die-paralympics-2020-im-zdf/

“sportstudio” in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; -Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Quellenangaben

Bildquelle: Die Paralympics in Tokio gingen am Sonntag, 5. September 2021, zu Ende. Nutzung der Grafik nur in Verbindung mit der Sendung inkl. / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5013095
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
https://twitter.com/ZDFpresse

Zweistellige Marktanteile für die Paralympics im ZDF

Presseportal