POL-MA: Weinheim – Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall auf der B38

21.09.2021 – 13:56

Polizeipräsidium Mannheim

Um 17:10 Uhr fuhren am Montag eine 51-jährige Suzuki-Fahrerin und ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer hintereinander die B38 in Richtung Saukopftunnel. Unmittelbar zur Abfahrt auf die B3 musste die 51-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Der 54-Jährige konnte seinen Mercedes nicht mehr rechtzeitig anhalten, wodurch es zu einem Zusammenstoß kam.
Die Suzuki-Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt. An ihrem PKW entstand kein Schaden. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden in Hö von 3.000 Euro.

Das Polizeirevier Weinheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim – Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall auf der B38

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5026187
Presseportal Blaulicht