POL-OG: Achern – Mit Rollstuhl kollidiert

30.09.2021 – 10:19

Polizeipräsidium Offenburg

Mit offenbar nur leichten Verletzungen endete am Donnerstagmorgen ein für einen Rollstuhlfahrer, der auf der Hanauer Straße fuhr. Gegen 8:55 Uhr erfasste dort ein Opel, wohl durch die Blendung der noch tiefstehenden Sonne, den Mann samt Fortbewegungsmittel. Durch den Sturz zu Boden, zog er sich Verletzungen zu. Nach einer ersten Versorgung durch den Rettungsdienst, wurde er zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Achern – Mit Rollstuhl kollidiert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5033964
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)