POL-FR: Endingen: Betrunken hinterm Steuer

02.10.2021 – 15:27

Polizeipräsidium Freiburg

LKR

– Endingen

Am frühen Samstagmorgen, um 03:59 Uhr, wurde durch eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Emmendingen ein Pkw auf der Kiechlinsberger Straße fahrend festgestellt. Der Fahrzeugführer hatte offensichtlich Probleme, sein Fahrzeug sicher zu führen, weshalb er einer Kontrolle unterzogen werden sollte.

Im Rahmen der Kontrolle war die Ursache für die unsichere Fahrweise relativ schnell gefunden: ein Alkomattest erbrachte bei dem 43 Jahre alten Fahrzeugführer schließlich einen Wert von 1,98 Promille.

Nach einer Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines wurde der Autofahrer wieder entlassen; er wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Stand: 15:25 Uhr

FLZ/as (RE/ow)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Endingen: Betrunken hinterm Steuer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5035930
Presseportal Blaulicht