POL-FR: Lörrach: Radfahrerin auf Fußgängerüberweg überfahren – eine Schwerverletzte

04.10.2021 – 14:07

Polizeipräsidium Freiburg

Eine 17-jährige Radfahrerin befuhr am Freitag, 01.10.2021, kurz vor 16.00 Uhr, verbotswidrig den Fußgängerüberweg in der Brühlstraße, von der Bahnhofstraße kommend in Richtung einer Gaststätte. Auf dem Fußgängerüberweg kam es zur Kollision mit einer von rechts kommenden 64-jährigen Pkw-Fahrerin. Die Radfahrerin wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte zu Boden. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt. Ein Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Radfahrerin auf Fußgängerüberweg überfahren – eine Schwerverletzte

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5037272
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)